zur Homepage
Krankengymnastik Physiotherapie Kiesling Bauer Düsseldorf Seitenkopf 2 IQH Institut für Qualitätssicherung in der HeilmittelversorgungIQH Institut für Qualitätssicherung in der Heilmittelversorgung
Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer
Was Sie erwartet
Eine besondere Praxis
Natürliche Methoden
Eine gute Atmosphäre
Ein kooperatives Konzept
Ausgezeichnete Qualität
Spacer
Unser Angebot
Rezeptleistungen
Gesundheit
Schnelle Hilfe
SRT
Preise und Gutscheine
Spacer
Lernen Sie uns kennen
Team
Aktuelles
PatientenZeitung
Kontakt
Anfahrt
Spacer
Impressum
Spacer
Die neue PatientenZeitung ist erschienen. Lesen Sie jetzt aktuell über eine revolutionäre Therapie-Methode, insbesondere für Freizeit- und Leistungssportler.

Aufzählungspunkt Aktuelle Ausgabe:
Ausgabe: Mai/Juni 2013
40 Jahre Praxis Gabriele Kiesling –
und weiter im diqp …
Vom Keulenschwingen zur Physiotherapie
Praxisübergabe an den Nachfolger Tobias Bauer

Sonderausgabe Dezember 2003
Qualifizierte Verordnung spart Geld
Alles auf ein Rezept ab 1. Januar 2004
Garantiert besser behandelt
QM-System schafft entscheidende Voraussetzungen
Volle Erstattung von Privatrechnungen
Vorsicht: Leistungskürzungen

Ausgabe: Januar 2002 – Mai 2002
Qualifizierte Leistungen garantiert
Neues Gesetz regelt jetzt einheitlich Physiotherapie-Verordnungen

Ausgabe: Februar – Juni 2000
Höheres Budget beschlossen

Ausgabe: September 1999 – Januar 2000
Physiotherapie zeigt Langzeitwirkung
Medikamentenverbrauch kann auf ein Mindestmaß eingeschränkt werden Anspruch auf Physiotherapie durchsetzen (Gabriele Quirmbach)
Anspruch auf Physiotherapie durchsetzen

Ausgabe: Januar – April 1998
Ausreichend ist nicht gut genug
Erschöpfte Kassen im Gesundheitswesen – Zuzahlungen sind in vielen Bereichen unumgänglich (Dr. med. Rolf Buhl)

Ausgabe: September – Dezember 1997
Gesundheit ist immer ihr Geldwert
Ungebremster Zuspruch zur Physiotherapie auch noch nach dem 1. Juli und den neuen Gesetzen

Ausgabe: Mai – August 1997
Physiotherapie: 15% zuzahlen
Neues Gesetz greift ab 1. Juli
Eindeutige Rechtsprechung
Abrechnung bei Privatpatienten

Ausgabe: Februar – April 1997
Wir behandeln Sie natürlich
Physiotherapie statt Pillen
Unnötige Verunsicherung
Heilmittel nach wie vor verordnungsfähig

Ausgabe: November – Dezember 1996
Wann ist der Topf wirklich leer?
Magisches Datum wird oft falsch interpretiert
Seehofer gab klare Antworten zur Physiotherapie
Patienten sollten sich nicht irritieren lassen
Anspruch auf Physiotherapie durchsetzen

Therapieformen:

Ausgabe: Frühjahr 2011
Kinesio-Taping – eine revolutionäre Therapie für Sie
Ein buntes Band setzt neue Maßstäbe in der Praxis Kiesling
Patientenfragen zur Therapie mit Kinesio-Tape
Praxis Kiesling gibt Auskunft

Ausgabe: Sommer 2007
Kinesio-Taping – Neu oder revolutionär?
Ein buntes Band setzt Maßstäbe in der Physiotherapie
Im Gespräch mit Birgit Kumbrink
Exp
ertenmeinung zum Thema Kinesio-Taping

Ausgabe: Herbst 2006
Neue Wege in der Energiemedizin
Magnet-Resonanz-Stimulation als schonende Alternative
Im Gespräch mit Petra Zinke-Wolter
Exp
ertenmeinung zum Thema Magnet-Resonanz-Stimulation

Ausgabe: Frühjahr 2006
Mit den Händen heilen
Die Neuroorthopädie kann bei vielen Beschwerden helfen

Sonderausgabe Dezember 2003
Gesund fürs Fitnesstraining?
Physiotherapeutische Beratung vor dem Abschluss eines Studiovertrages

Ausgabe: Dezember 2002 – Juni 2003
Was ist eigentlich … Shiatsu in der Physiotherapie?

Ausgabe: Januar 2002 – Mai 2002
Gesund ist, was Spaß macht
Fit durch Physiotherapie in eigener Verantwortung

Ausgabe: Dezember 2000 – April 2001
Das Bobath-Konzept
Was ist das?

Eigentraining
Stabilisation und Koordination

Ausgabe: Februar – Juni 2000
Fit durch Physiotherapie
Gesund genug für's Krafttraining?
Das Gesundheits-Kontinuum
Was ist Lymphdrainage?
Wirkungsvolle Unterstützung der gesamten Physiotherapie

Ausgabe: September 1999 – Januar 2000
Der neuro-orthopädische Befund
Kommunikationsgrundlage in der fachlichen Zusammenarbeit von Arzt und Physiotherapeuten
Manuelle Diagnostik und Therapie
Manuelle Therapie ist eine Zusatzausbildung zur Physiotherapie in Theorie und Praxis

Ausgabe: Oktober 1998 – Februar 1999
Der Schmerz und seine Bedeutung
Schmerzlosigkeit heißt nicht Befundfreiheit
Muskuläres Aufbautraining
Ohrkerzentherapie

Ausgabe: Mai - September 1998
Was ist eigentlich ... Manuelle Therapie?

Ausgabe: September – Dezember 1997
Die Brügger-Therapie
Weit mehr als Rückenschule

Ausgabe: Mai – August 1997
Was ist eigentlich ... Krankengymnastik?

Sonderausgabe März 1997
Kennen Sie Podoorthesiologie?
Weniger Schmerzen durch neue Schuheinlagen

(Irmgard Schlösser)

Ausgabe: Februar – April 1997
Viele Schmerzen müssen nicht sein
Neuro-orthopädische Krankengymnastik
Den Fuß in die Hand nehmen
Ganzheitliche Reflextherapie

Ausgabe: November – Dezember 1996
Das Top-Ten Training
Bewegung und mehr in jeder Lebenslage

Therapie bei speziellen Krankheitsbildern:

Ausgabe: Dezember 2000 – April 2001
Nur ein Hexenschuss?
Schicksal – oder Ausdruck physischer und vielleicht auch psychischer Verspannungen?

Ausgabe: April – August 1999
Knochendruck und Muskelzug
Biomechanik des osteoporotischen Skeletts
Kleine Rückenschule für Osteoporosebetroffene
Im Kern gesünder werden
Neuro-orthopädische Trainingstherapie hilft bezüglich einer wirksamen krankengymnastischen Behandlung bei Osteoporose

Ausgabe: Oktober 1998 – Februar 1999
Viele Schmerzen können behandelt werden
Myofasciale Therapie – wichtiger Bestandteil der Physiotherapie

Ausgabe: Mai - September 1998
Der Arthrose wirksam begegnen
An der eigenen Gesundung mitwirken

Komplementärtherapien:

Ausgabe: Dezember 2000 – April 2001
Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen
Wirksamkeit von Naturprodukten

Ausgabe: April – August 1999
Gemüse stärkt den Knochen
Osteoporose ist mehr als nur ein Kalziumproblem

(Dr. med. Dipl. oec. throph. Ursula Kihm)

Sonderausgabe Mai 1998
Traditionelle Chinesische Medizin in der Physiotherapie
Jahrtausendealte Erfahrung nutzend –

Weit mehr als Akupunktur
Den richtigen Lichtschalter finden
Interview mit Prof. Panayotidis

In eigener Sache:

Ausgabe: Mai/Juni 2013
40 Jahre Praxis Gabriele Kiesling –
und weiter im diqp …
Vom Keulenschwingen zur Physiotherapie
Praxisübergabe an den Nachfolger Tobias Bauer

Ausgabe: Frühjahr 2011/2
Gesundheit ist immer ihr Geld wert
Ungebremster Zuspruch für die Physiotherapie – zunehmend auch als Selbstmedikation
Die Erfahrungen einer langjährigen Patientin der Praxis

Ausgabe: Frühjahr 2006
Rezertifizierung für die IQH-Pionierpraxis Kiesling
Praxis Kiesling – Qualitätsmanagement im Sinne der Patienten

Ausgabe: Dezember 2002 – Juni 2003
Unsere Praxis wurde ausgezeichnet
Zertifikat garantiert hohe Qualität

Sonderausgabe August 2000
Bewährtes Konzept in neuem Gewand
Zeitgemäße Weiterentwicklung physiotherapeutischer Praxispräsentation

Spacer
PatientenZeitung mit Infos zu Krankengymnastik und Physiotherapie
Hier können Sie unsere regelmäßig erscheinende PatientenZeitung direkt lesen oder als PDF-Datei herunterladen. Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen die jeweils neueste Ausgabe per Mail zuschicken, registrieren Sie sich bitte hier.

Die PatientenZeitung ist kostenlos. Wenn Sie sie nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden.

Spacer